Technik-Werkstoffe-Umwelt

  •  
     


    Was ist neu bei basik-net?


    Die Weiterentwicklung und Verbreitung der Ergebnisse aus dem Projekt basik-net, welches gemeinsam mit Innungsbetrieben des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Berlin-Brandenburg durchgeführt wurde, erfolgt im Projekt AGnes „Arbeitssicherheit und Gesundschutz nachhaltig – einfach – sicher“. AGnes wird vom Bundesministerium
    für Arbeit und Soziales im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit gefördert und fachlich begleitet durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Für weitere Informationen zu AGnes besuchen Sie bitte die Homepage www.ag-nes.de.

    Aufbauend auf die im Projekt basik-net entwickelten und erprobten
    Instrumentarien haben Fachexperten der Bundesinnung für das
    Gerüstbauer-Handwerk gemeinsam mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit der uve GmbH das bewährte Internetportal www.
    basik-net.de für die Nutzung durch Gerüstbauunternehmer angepasst
    und weiter entwickelt. Von dieser Arbeit profitieren auch die Nutzer unseres Internetportals www.basik-net.de.

    Neue Rubrik „Baustellendokumente“ im internen Bereich


    Mit der neuen Rubrik „Baustellendokumente“, kann der Nutzer gescannte Dokumente oder eigene Dateien hochladen, die er online
    nutzen möchte. Die Sortierung nach Dokumenttypen erhöht die
    Übersicht in den einzelnen Baustellenordnern.

    Neue Rubrik „Betreuungsnachweise“

    Der Nutzer oder ein vom ihm Beauftragter, z. B. die Fachkraft für
    Arbeitssicherheit, kann hier Mitarbeiter namentlich erfassen und
    Betreuungsleistungen, wie Unterweisungen, besuchte Schulungen
    sowie fachliche Nachweise organisieren und zur Aktualisierung aufrufen. Mit der Aktualisierungsfunktion behalten Sie den Überblick über erforderliche Schulungs- und Unterweisungspflichten. Der Nachweis der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuung wird von der Berufsgenossenschaft gefordert.

    Die neuen Rubriken werden nach einer Testphase Anfang April
    2010 zur Verfügung stehen. Testen Sie jetzt die Vorteile von basik-net
    Ab März wird die uve alle Innungsbetriebe gezielt anschreiben und
    nach Terminvereinbarung persönlich aufsuchen, um in einem Gespräch vor Ort ein maßgeschneidertes Paket für die arbeitssicherheitstechnische Betreuung abzustimmen. Bitte nehmen Sie das Gesprächsangebot der uve an.

    Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen das Team von
    basik-net gerne zur Verfügung, auch für den Testzugang bekommen
    Sie hier Hinweise!

    Ihre Ansprechpartner
    Fred Graumann
    Telefon: 07522/97 29 90
    Mobil: 0178/552 24 41
    E-Mail: f.graumann@uve.de

    Beate Bliedtner/ LIV Berlin Brandenburg
    Telefon: 030/22 32 86 27
    E-Mail: bliedtner@malerverband-bb.de




     
     
     
    Seite drucken
Suche
Kontakt

Fragen zum Bereich Technik beantworten Ihnen

Beate Bliedtner
Technische Beratungsstelle

Telefon 03022328627

Walter Felder
Technische Beratungsstelle

Telefon 03022328626

Vorsitzender des Ausschusses für Technik-Werkstoffe-
Umwelt ist

Anja Weigel

 

 



Maler- und Lackiererinnung Berlin, Wuthenowstr. 1, 12169 Berlin, Tel. 030 - 22 32 86 0  |  Sitemap  |  Impressum